Was, wenn sich alle Parteien an Zeichentrickserien orientieren würden?

Die Piraten wurden während ihres kurzen Popularitäts-Höhenflugs für allerlei bekannt. Neben mehrfach wöchentlich aufflammenden Shitstorms und programmatischen Lücken erregten sie auch allgemeine Verblüffung durch offensiv zur Schau gestellte Nerd-Neigungen: Nicht nur rituelles Mate-Trinken und Prägung der Vokabel “Flausch” (meines Erachtens nach eine ihrer wichtigsten Leistungen bislang) – auch die in der Partei weit verbreitete Begeisterung für die Spielzeug-Marketing-Kindercartoonserie “My Little Pony – Friendship is Magic” fand Beachtung in der Öffentlichkeit, insbesondere da das Berliner Abgeordnetenhaus damit beglückt wurde.
Weiterlesen

Advertisements